zuletzt geändert:

Video-Sprechstunde

In Zeiten der Corona-Welle bieten wir eine Video-Sprechstunde an.

Dazu ist es notwendig, das Sie eine Einverständniserklärung unterzeichnen (wir sind schließlich in Deutschland...) und uns an empfang@dr-brunnee.de mailen (hier auch als Word-Dokument zur Bearbeitung am PC). Als technische Voraussetzung auf Ihrer Seite müssen ein ein moderner Browser, eine Kamera und ein Mikrofon (bei den meissten Laptops, Smartphones und Tablets integriert) vorhanden sein. Der Anbieter empfiehlt die Meidung vom Internet Explorer oder Microsoft Edge.

Sie werden dann eine mail mit einem Terminvorschlag und einem Einwahl-Link bekommen, den Sie bitte einige Minuten vor dem Termin anklicken. Sie werden dann auf eine Seite geleitet und müssen nach dem Akzeptieren der AGBs den Zugriff auf Kamera und Mikrofon gestatten. Ein ausreichend schneller Internet-Zugang sollte gewährleistet sein (EDGE reicht nicht, UMTS (3G) oder LTE sollten es schon sein bzw. häusliches LAN/WLAN).

Hier gibt es eine detailliertere Anleitung.

Terminvergabe

Sie können über verschiedene Kanäle Termine für die Sprechstunde bei uns vereinbaren.
Telefonisch: 04403-3222 (während der Sprechzeiten, 1 verbindet mit einem Anrufbeantworter, 2 verkürzt die Ansage und verbindet direkt mit einer Mitarbeiterin).
per Fax: 04403-8106929 oder per mail: termin@dr-brunnee.de

Rezepte oder Überweisungen bestellen

Wenn Sie ein Patient unserer Praxis sind, können Sie weiter unten oder per e-mail an rezept@dr-brunnee.de oder telefonisch unter oder 81069-20 (täglich mehrfach abgehörter Anrufbeantworter) Wiederholungsrezepte bestellen. Die Rezepte liegen dann am nächsten Werktag zur Abholung bereit.
Bitte geben Sie dabei Ihren vollständigen Namen und Ihr Geburtsdatum an, damit die Bestellung eindeutig zugeordnet werden kann.
Die erstmalige Verordnung eines Medikamentes bedarf einer ärztlichen Konsultation.

Sie können sich das Rezept auch zuschicken lassen (kurze Bemerkung im Kommentarfeld reicht), wir bitten in dem Fall um Erstattung der Portokosten.

* sind Pflichtfelder, sonst können wir die Bestellung nicht sicher zuordnen

Datenschutz

Zur SPAM-Verhinderung ist leider der reCAPTCHA-Dienst notwendig, hinter dem Google steckt. Um den Dienst mit Firefox nutzen zu können, müssen bedauerlicherweise unter "Einstellungen - Datenschutz & Sicherheit - Alle erkannten Elemente zur Aktivitätenverfolgung - Blockierlisten" die Option "Disconnect.me Grundlegender Schutz (empfohlen)" gewählt werden. "Disconnect.me Strenger Schutz" blockiert den Google-Dienst reCAPTCHA. Falls Sie also die Meldung erhalten, das das Formular nicht gesendet werden kann, müssen Sie leider zum Versand obige Optionen temporär ändern.

Bitte bedenken Sie, daß eine e-mail ungefähr die Privatsphäre einer Postkarte hat. Sie wird zwar von uns vertraulich behandelt, was aber während der Zustellung in die Praxis geschieht, entzieht sich unserer Kontrolle.
Wir benötigen obige Angaben (Name, Geburtsdatum, e-mail), um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Sie korrekt anzusprechen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen.
Anfragen, die über das Kontaktformular unserer Internetseite eingehen, werden in der Regel in unserem mail-Programm gespeichert. Sollten Daten im Rahmen einer Patienten- oder Interessentenbeziehung nicht weiter erforderlich sein oder ein entgegenstehendes Interesse des Patienten überwiegen, werden wir die betreffenden Daten löschen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation mit Patienten und Interessenten.